adorno now and jetzt

der gute

und wie das manchmal so mit den reflexionen vor und durch den spiegel ist, soll die disko-reihe adorno – now and jetzt trotz der zweimonatigen pause/ruhe/abstand/what_ever durchgeführt werden.

zeitlich verschiebt sich jetzt natürlich einiges – der anspruch bleibt natürlich erhalten.

und so geht es am 15. mai mit der dialektik der aufklärung. philosophische fragmente los.

also, noch sechs tage zeit, um das wissen um adorno und das werk aufzufrischen, um dann die tasten zu hauen – disko die erste.

.

.

.


6 Antworten auf „adorno now and jetzt“


  1. 1 besserscheitern 10. Mai 2008 um 15:58 Uhr

    Mir fehlt noch eine Fragestellung unter der dieses enorm vorrasusetzungsreiche, vielschichtige und vor allem an Kontroversen Thesen nicht arme Werk beackert werden soll.

  2. 2 Administrator 10. Mai 2008 um 19:28 Uhr

    fragestellung?

    es wird keine vorgegeben. ich werde ein kleines traktat vorgeben – vielleicht der einstieg in die disko. muß aber nicht.

    wichtig wäre mir eventuell, das jede_r einfach gedanken etc. wiedergibt und so vielleicht ein disko-ansatz sich herauskristalisiert.

  3. 3 besserscheitern 13. Mai 2008 um 11:53 Uhr

    Das ist aber zu konfus. Damit ist ja ein sehr informiertes und diskussionfreudiges Publikum unterstellt. Wenn man die D.d.A. überhaupt beim ersten Mal komplett liest ist zunächst wohl eher viel Verwirrung da. Ein bißchen mehr Didaktik wäre da schon angebracht, um aus dieser Verwirrung konkrete Fragen zu entwickeln.

  4. 4 Administrator 13. Mai 2008 um 14:38 Uhr

    okay das überzeugt.

    vielleicht wären folgende punkte wichtig, um so in die disko zu kommen:

    welchen aufklärungsbegriff entwickeln adorno und horkheimer? wird mit kant gebrochen? wenn ja, warum?

    die „Aufklärung als Massenbetrug“ – welche rolle spielt dabei die kultur(industrie)? [idee: fetisch-charakter der kultur klären]

    -> das wäre mein didaktischer einstieg. änderungswünsche?

  5. 5 besserscheitern 14. Mai 2008 um 0:20 Uhr

    welchen aufklärungsbegriff entwickeln adorno und horkheimer? – TOP
    Kant müsste vorher nochmal gerafft dargestellt werden, um die Frage zu übernehmen und Kulturindustrie wird als Begriff ja erst in der D.d.A. erklärt also bei der letzten Frage nicht den zweiten Schritt vor dem ersten machen.
    - Meine Vorschläge ;)

  6. 6 xtylerx 19. November 2008 um 2:56 Uhr

    Mensch eigentlich gutes Projekt, aber anscheinend eingeschlafen! Schade eigentlich! Theorie verstehen ist ne super Sache, erfordert leider sehr viel Zeit und Aufwand! So mal husch husch läufts wohl nicht!
    Hoffe aber mal das das ganze hier doch noch weitergeht! Ideeist super!!!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: